DubaiDubai

Im zweitgrößten Emirat der Vereinigen Arabischen Emirate (VAE), Dubai, gibt es paradiesische Urlaubswelten. Mit den umgebenden Wüstenlandschaften und den bis in den Himmel reichenden Wolkenkratzern in den Stadtzentren befindet man sich in Dubai zwischen zwei Welten.

Dubai liegt am Persischen Golf und wächst von Jahr zu Jahr zu einer lebendigeren noch interessanteren Metropole heran. Ganzjährig tobt das Leben im Emirat vor allem in Dubai Stadt, wo die meisten der Einwohner der Emirats auch ihr Heim haben. Die Stadt wird vom Meer, dem so genannten Dubai Creek, in zwei Teile getrennt. Über Tunnel und mächtige Brückenkonstruktionen sind die die Stadtteile Deira und Bur Dabei aber bestens verbunden. Für Dubai-Erkundungen bietet sich auch eine Fahrt mit dem Wassertaxi an.

Das touristische Dubai glänzt vor allem mit seinen Luxusresorts. Von einem Aufenthalt in den ganz besonderen Hotels des Emirats wird man lange zehren. Mehr als 8 Millionen Touristen besuchten im vergangenen Jahr Dubai und ließen sich für Erkundungen, aufgrund von Geschäftstreffen oder mit einen sonnigen Urlaub in Dubai nieder. Ob man sein Domizil in einem Luxushotel im Herzen von Dubai Stadt oder direkt am Persischen Golf wählt – das paradiesische Emirat verwöhnt mit erstklassigem Service und bester Gastfreundschaft.

Do buy! in Dubai – so lautet der Wahlspruch vieler Besucher des Emirats. Nirgendwo auf der Welt kann man derzeit so gut einkaufen wie in Dubai. Die meisten Geschäfte haben sich in den riesigen „Shopping Malls“ in und um Dubai Stadt angesiedelt. Hier findet man alles was das Herz begehrt, von internationaler Designerware bis hin zu kleinen orientalisch typischen Accessoires aller Art. Durch die steuerlichen Vorteile und die großen Auswahlmöglichkeiten kann man hier wahre Schnäppchen machen.

Fernab der pulsierenden Metropole kann man in Dubai aber auch auf Abenteuerreise gehen und dabei die Weiten der Wüste, das Landleben in den Dörfern und traditionelle Märkte entdecken. Entdecken Sie die kontrastreiche Ferienoase Dubai am Persischen Golf!

Das tropische Klima im Emirat Dubai trägt seinerseits zur Attraktivität des Reiseziels bei. Bei durchschnittlichen Temperaturen um die 30°C von Januar bis Dezember sollte man für die Hitze des arabischen Emirats gewappnet sein. Regenschauer gibt es nur sehr selten. Beste Reisezeiten sind Frühling und Herbst, wo die Temperaturen maximal 35°C erreichen. Ein besonderes Erlebnis ist es dann sicherlich, sich beim Sonnen baden im Meer zu erfrischen.


4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote